Verfasst von: Wolfgang | 17. Januar 2010

Am 31. Dezember 2008

haben wir den Artikel „Es geht auch im Winter“ geschrieben.  Wir lagen zu dieser Zeit in Griechenland, Insel Lefkas – komfortabel in der Marina. Und ja:

Es geht – auch im Winter!

Und wieder war/ist es SY Seraphina mit Skipper Lukas. Lukas ist mit seinem Stahldampfer seit dem Spätherbst 2009 unterwegs. Gestartet von Brindisi nahe der Straße von Otranto in der südlichen Adria hat er sich im Winter über Malta nach Sizilien, weiter nach Sardinien auf die Balearen durchgeschlagen. Gerade eben erreicht uns seine SMS, daß er in Mahon auf Menorca angekommen ist. Ein starkes Stück Seemannschaft – schließlich ist die Segelei im Winter eine echte Herausforderung und immer bei großen Dinstanzen mit einen Restrisiko verbunden. Die gute Nachricht der heilen Ankunft von Sardinien auf die Baleraren hat uns wirklich sehr gefreut!

Dem Grafen und seiner Gräfin wünschen wir im zweitgrößten Naturhafen der Welt eine gute Zeit – uns hat er sehr gut gefallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: